Das schönste Geschenk ist Kinder lächeln zu sehen

Lucas 2. Delphintraum

1376854_731377376876217_1863809509_nLucas wurde per Kaiserschnitt am 18.10.2008 in Berlin geboren. Er ist unser zweites Kind. Bis zu seinem 9. Lebensmonat war er ein sehr ruhiges und freundliches Kind, er war zwar etwas mit seiner Entwicklung zurück, aber das machte uns zu diesem Zeitpunkt noch keine Sorgen. Da Lucas auch nach einiger Zeit das Essen verweigerte, schickte uns der Kinderarzt nach der U6 Untersuchung für eine Woche ins Krankenhaus mit der Diagnose Ess- und Gedeihstörung. Nachdem die Ärzte im Krankenhaus Lucas ausgiebig untersucht haben, wurde festgestellt, dass er einen zu kleinen Kopf hat. Daraufhin wurden dazu sämtliche Untersuchungen vorgenommen. Schlussendlich, nach der einen Woche Krankenhaus haben wir leider kein Ergebnis bekommen, aber sie meinten am Ende, wenn wir eine 100% Aussage wollen, müssten wir zur Humangenetik. Nach dem Vorsprechen beim SPZ haben wir im April 2010 die entsprechende Überweisung dorthin bekommen. Das erste was uns die Ärztin dort fragte, sie hatte Lucas zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal untersucht, war, ob wir etwas vom Angelman Syndrom gehört hätten. Wir verneinten es. Lucas wurde das Blut abgenommen und am 30.06.2010 haben wir die Bestätigung auf den Befund Angelman Syndrom erhalten.

Hier erfahren Sie mehr zu Lucas

Kommentar schreiben