Das schönste Geschenk ist Kinder lächeln zu sehen

Delphintherapie

„Ein spielerischer Weg zum nächsten Schritt“

Delphinunterstützte Therapie ergänzt und verstärkt traditionell therapeutische Ansätze. Die durchgeführte Therapie findet dabei in einer ganz unkonventionellen Umgebung, am Meer, statt. Die Therapie im Curacao Dolphin Therapie & Research Center (CDTC) wird gemäß verhaltenstherapeutischer Prinzipien (positive Verstärkung) durchgeführt. Der spielerische Umgang mit den Delphinen bildet dabei einen außergewöhnlichen Anreiz für das Kind. Die erhöhte Motivation während der Therapie besonders gut zu arbeiten, bietet dem Kind die nötige Kraft, um spielerisch zum nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu gelangen. Umfangreiche Forschungsergebnisse zeigen, dass Kinder im Umgang mit Delphinen eine bis zu viermal höhere Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeitspanne aufweisen. Zusätzlich liefert die Interaktion mit Delphinen starke Anreize im Bereich der sensorischen Integration( sehen, hören, tasten, schmecken, riechen). Gerade dies ist entscheidend für die Verbesserung von Lernfähigkeiten, Verhaltensmodifikation, Kommunikation und Sprache, Grob- und Feinmotorik, kognitive Entwicklung, soziale Kompetenz und funktionelle Fähigkeit, sowie den Transfer dieser Fähigkeit ins tägliche Leben.

Die Kosten der Delphintherapie liegen bei 6000 Euro (nur Therapie) mit Unterkunft und Flug kommt man für das Therapiekind mit Begleitung auf ca. 9000 Euro. Dies ist eine enorme Belastung für die Eltern eines behinderten Kindes. Deshalb möchten wir, Kindern der Region, durch einen finanziellen Zuschuss die Chance geben an solch einer Therapie teilzunehmen.

Dies geht aber nur mit Ihrer Unterstützung!

Betty Nele Stephan & Mateo 4.jpg